Aurum Pro™

Bewährte Abfolge, andere Flexibilität

Produktanfrage

Vorteile

  • Unübertroffene Flexibilität
    Die hitzebehandelte NiTi Feile bietet erstaunliche Flexibilität und verhindert den Transport von Wurzelkanalinhalt ins periapikale Gewebe
  • Das System, dem Sie vertrauen
    Das meistgenutzte rotierende Flexmastersystem
  • Unglaubliche Kraft
    Im Gegensatz zu Protaper Universal* ist sie zu 100 % widerstandsfähig gegen Dauerbeanspruchung
  • Entspricht GP&PP

Vergleich

Sehr bruchresistent Bruchlastspielzahl

Aurum Pro Protokoll

Zugang & Gleitpfad

Gestaltung & Abschlusssequenz

  • Verwenden Sie MD-Chelcream und kleine Handfeilen während der manuellen Bear beitung und Sicherung der Kanäle.
  • Verwenden Sie NaOCI bei mechanischer Vorbereitung oder Formung von Kanälen.
  • Verwenden Sie Aurum Pro SX-Feilen in einem oder mehreren Durchgängen oder Verwenden Sie Aurum Pro SX, um den koronalen Aspekt eines Kanals von einer externen Wurzelkonkavität zu verlagern, entfernen Sie Dreiecke aus Dentin oder erzeugen Sie mehr Form.
  • Spühlen, mit einer 10er-Feile wiederholen und nach jeder Entfernung einer rotierenden Feile wieder spühlen.
  • Reinigen und inspizieren Sie regelmäßig die Rillen der rotierenden Feile.
  • Verwenden Sie Aurum Pro in Regionen des Kanals, die einen bestätigten glatten und reproduzierbaren Gleitpfad haben.
  • Verwenden Sie Aurum Pro in einer leichten bürstenden Bewegung am Ausschlag, um Kanäle, die unregelmäßige Querschnitte aufweisen, optimal vorzubereiten und das Durchdringen der apikalen Feile zu erleichtern.
  • Verwenden Sie Aurum Pro in einem oder mehreren Durchgängen, die sichere Arbeitslänge zu erreichen.
300 RPM/Drehmoment 1,5 Ncm

Produktanfrage Schließen

Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
*Pflichtfeld