Metapex

Calciumhydroxid mit Jodoform
→ im CE-Zertifizierungsprozess

Produktanfrage

Vorteile

  • Hervorragender antibakterieller Effekt und Strahlenundurchlässigkeit
  • Vorgemischte Paste
  • Spritze zur leichten Einführung der Paste in den Kanal
  • Einwegspitzen zur Vermeidung von Kreuzkontaminationen

Anwendungsbereiche

  • Nässender Kanal
  • Entstehung einer Barriere aus Hartgewebe (Apexifikation)
  • Wurzelkanalfüllung für Milchzähne
  • Interne und externe Wurzelresorption
Nicht in Europa erhältlich

Komponenten

2,2 g Paste in einer Spritze (2er-Packung Spritzen erhältlich)
Einmalspitzen
Ein Drehgelenk zur Richtungskontrolle der Spitze
Maße: 228×61×22 mm
Gewicht: 46 g

Zusammensetzung

Calciumhydroxid, Jodoform, Silikonöl

Haltbarkeit

2 Jahre ab Herstellungsdatum

Klinische Fälle

Apexifikation

Pulpanekrose auf #21 eines 8-jährigen Jungen entstand durch Trauma.

Etwa ein Jahr nach der Behandlung mit Metapex

Wurzelresorption

Interne Resorption an distolingualer Wurzel

Wurzelperforation durch entzündliche Resorption

Produktanfrage Schließen

Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
*Pflichtfeld