NETC

Eugenolfreier provisorischer Verschluss

Produktanfrage

Vorteile

  • Paste in der Tube
  • Verarbeitungszeit: 1,5 Minuten
  • Aushärtungszeit: 6 Minuten
  • Besonders geeignet für Patienten, die empfindlich auf Eugenol reagieren.

Anwendungsbereiche

  • Provisorische Versiegelung von Kronen und Brücken

Komponenten

Art der Tube: Base 40 g, Katalysator 14 g, Mischplatte
Art der Zwillingsspritze: je 2×11 g, je 2 Mischspitzen, je 2 Kappen, Mischplatte

Zusammensetzung

Basis aus Zinkoxid und Mineralöl
Katalysatoren Harz und Nonansäure

Haltbarkeit

2 Jahre ab Herstellungsdatum

Physikalische und chemische Eigenschaften

Produktanfrage Schließen

Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
*Pflichtfeld